Diese deutschsprachigen PR-Blogs sollte man gelesen haben

Diese deutschsprachigen PR-Blogs sollte man gelesen haben

Die 44 besten deutschsprachigen PR-Blogs

Eine subjektive und virtuelle Blogroll zum Nachahmen

Ich möchte euch gerne an den Quellen meiner Inspiration teilhaben lassen. An Blogs, die durch Content punkten. Die kreativ mit ganz unterschiedlichen Themen und Fragestellungen umgehen. Dahinterstehende Köpfe und Macher, die die Blogosphäre prägen und ihren Stempel aufdrücken. Sei es durch innovative Herangehensweisen oder grundsolider PR-Arbeit. Denn um Public Relations soll es im Folgenden gehen.

Es gibt unzählige Blogs, die sich mit der Thematik rund um Public Relations, Online-PR oder Öffentlichkeitsarbeit im Allgemeinen beschäftigen. Um der Flut an tollen Blogs Herr zu werden, habe ich für euch eine Liste der für mich wichtigsten deutschsprachigen PR-Blogs zusammengestellt.

Diese Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und orientiert sich an persönlichen Erfahrungen, einer ausgiebigen Google-Suche im Inkognito-Fenster sowie ausgewählten Mediadaten und Beschreibungen beziehungsweise Darstellungen einer selbst [Stand: April 2016]. Auch die Reihenfolge lässt keinen Aufschluss auf eine etwaige Priorisierung zu.

Eigentlich mag ich gar keine Rosinen – das Picken wiederum mag ich sehr wohl

Der PR-Blogger wurde im Jahre 2004 gegründet und gehört zu den prominentesten Informationsquellen im deutschsprachigen Internet zum Thema Kommunikation und Reputation im Social Web. Jeden Monat wird er von rund 20.000 Lesern als Informationsquelle genutzt. Das Blog ist ein Service der Unternehmensberatung Eck Consulting Group. Darin berichten der Gründer Klaus Eck, seine Mitarbeiter sowie ausgewählte Autoren über Trends und aktuelle Entwicklungen in der Online-Kommunikation.

Das PR-Agentur Blog ist ein Projekt der Agentur Aufgesang Public Relations. Hier berichtet das Team von prdienst.de um Geschäftsführer Ulf-Hendrik Schrader über Trends aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations und Online-PR.

Das gleichnamige PR-Blog von Nicolas Scheidtweiler respektive Scheidtweiler-PR beinhaltet aktuelle Artikel rund um Public Relations, Marketing und Kommunikation. Die unterschiedlichen Themen werden theoretisch fundiert und praxisorientiert angesprochen.

Der PR-Doktor gehört mit zu den einflussreichsten deutschen Blogs in diesem Fachbereich. Darin teilt die Kommunikationsberaterin und Text-Spezialistin Dr. Kerstin Hoffmann ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus rund 20 Jahren Zugehörigkeit in Werbung, PR und Social Media. Fachlicher Rat und praktische Tipps sind hier ebenso beheimatet wie interessante Links, witzige Geschichten und ungewöhnliche Texte.

Das Digital PR-Blog von cocodibu nimmt es mit Humor. Die dahintersteckende Agentur berät und betreut im echten Leben Firmen aus der Digitalen Wirtschaft und Gesellschaft – mit Offline Media, Online Media und Social Media. Hier wird auf jeden Fall fleißig gebloggt. Über das was interessiert, überrascht oder amüsiert.

Annette Schwindt beziehungsweise schwindt-pr hat die digitale Kommunikation auf verschiedenen Kanälen verinnerlicht. Im Blog gibt es wertvolle Tipps & Tricks für optimierte, nachhaltige und somit ganzheitliche Impulse rund um die Kommunikation.

In eigener Sache: Das Blog PR Stunt beschäftigt sich auf selbstironische und teilweise musikalische Weise mit klassischen Kommunikationsthemen und die Social Media. Leser erfahren Wissenswertes und Erstaunliches über Public Relations, Content Marketing, Corporate Blogs und persönliche Erlebnisse des offenen Dialogs.

In den Artikeln von sozial-pr alias Christian Müller finden sich zahlreiche Tipps zur digitalen Kommunikation, Praxisbeispiele aus der Unternehmenskommunikation, der sozialen Arbeit und dem Bildungsbereich. Wer darüber hinaus nach Wissen zu Snapchat, Podcats und anderen Kommunikationsformen sucht, ist hier genau richtig.

Das Blog der PR-Agentur Fink & Fuchs liefert Informationen zu Ereignissen rund um PR, Kommunikation oder Digital Relations sowie aktuelle Branchen-News und Insights. Ebenso werden Trends beispielsweise in Interview-Form und Themen zu sowohl externen als auch internen Veranstaltungen aufgegriffen.

Edelman ist eine der führenden globalen Communications Marketing Agenturen. Im Blog werden viele PR-Themen aus dem eigenen Agentur-Alltag aufgegriffen und mit Praxisbeispielen versehen. Daneben ist das jährlich erscheinende „Trust Barometer“ hervorzuheben.

Die Agentur vom Hoff Kommunikation betreibt ebenfalls ein Blog. Ehrlicherweise muss ich gestehen: ich kannte beide nicht! Jedoch lohnt sich ein kurzer Blick, bei Interesse an journalistisch aufbereiteten Beiträgen zur strategischen PR-Beratung.

Die Webguerillas bloggen über Social Media, alternative Werbeformen und sich selbst. Public Relations geraten dabei häufig ins Hintertreffen. Dennoch ist das Blog lesenswert und hat somit seine Daseinsberechtigung im hiesigen Post.

Die Agentur Sympra widmet ihr Blog der Öffentlichkeitsarbeit. Das Berater-Team bloggt zu allen Fragen der Public Relations. Nach eigener Aussage geschieht dies aus der Sicht eines strategischen Partners, Kreativitäts- und Kapazitätsverstärkers und Projektmanagers.

Unter der Rubrik PR trägt die Agentur Sputnik in ihrem Logbuch Nachrichten und Hintergrundinformationen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen. Der Fokus liegt dabei auf aktuelle Entwicklungen, neue Instrumente und Akteure der Branche. Dabei spielen Veränderungen des klassischen Zeitungsmarktes ebenso wie Trends rund um die Social Media eine Rolle.

Helga Bailey verbindet PR mit einer positiven Beziehung zu Journalisten und verstärkter Aufmerksamkeit zur Zielgruppe. Auf dem Blog schreiben zugehörige PR-Berater der Agentur verschiedene Beiträge zu gewissen Schwerpunktthemen wie Public Relations, Social Media oder Technologien. Zusätzlich wird Gastautoren explizit eine Plattform geboten.

Im Blog von RadioOffice geht es um News und Trends über Radio-PR und Hörfunk-PR. Expertisen, Insights, Ausblicke und Repliken werden eingebracht. Leider ein Exot unter den hier vorgestellten Blogs. Ich mag dieses Medium wirklich gerne. Deshalb sei an dieser Stelle direkt noch der zugehörige Ableger SoundFacts genannt.

Interessierten Bloglesern, die es eher nervenaufreibend mögen oder selbst in unternehmerischen Kommunikationsschwierigkeiten stecken, sei der Krisen-PR Blog Mediengau nahezulegen. Hier werden von der Agentur Faktenkontor meist tagesaktuelle News in Blogposts aufgearbeitet und mit einer gehörigen Portion Schärfe hinterlegt.

Public Relations und Redaktion aus einer Hand. Andreas Quinkert ist kein PR-Akademiker. Vielmehr ist der PR-Freelancer und Content-Marketing-Anbieter aus Duisburg bestrebt, seine weitreichenden Praxiserfahrungen aus unterschiedlichen Arbeitsumfeldern und Anforderungen via Blogpost zu vermitteln. Derzeit legt er eine kleine Blogger-Pause ein, um seiner Leidenschaft als Chefredakteur eines Blogzine nachzugehen.

Lermann Public Relations hat sich auf B2B-Themen spezialisiert und bloggt sehr unregelmäßig über digitale Kommunikation für Unternehmen und Marken. Durch den international geprägten Werdegang der Gründerin Sylvia Lermann werden ab und an auch globale Fragestellungen angegangen.

Recht haben, Recht bekommen und recht gut dastehen lautet das Motto von Letigation-PR und dem entsprechenden Blog. Ein toller Ansatz mit einer eher unbequemen Themenstellung. Doch ist die mangelnde Kontinuität für mich ein Ausschlusskriterium bei der kontinuierlichen Suche nach qualitativen und quantitativen Blogs.

Mit dem bernetblog aus der Schweiz wird es nun erstmals international. Was PR bewegt wird im Blog seit über 10 Jahren mit regelmäßigen Posts erörtert. Fragestellungen zu Social Media, Kommunikation, Medien, Tools sowie dies und das werden behandelt.

Heiko Kunert ist vollblind, Diplom-Politologe, PR-Juniorberater und lebt in Hamburg. Sein aussagekräftiges Blog blindpr befasst sich mit sportlichen und politischen Themen rund um die Schwierigkeiten nicht nur seiner Behinderung. In Deutschland leben circa 150.000 blinde sowie etwa 500.000 sehbehinderte Menschen – ein Blog so bunt wie das Leben.

Nadja Amireh, Inhaberin der Agentur Wake up Communications in Düsseldorf, bloggt gemeinsam mit ihrem Team über News, Trends und Insights rund um Marken, Marketing, PR und Social Media. Branchennews finden hier ebenso ihren Platz, wie die kleinen Tücken und lustigen Geschichten des Agenturalltags – mal als Text, mal als Podcast, mal als Video, mal als Comic.

Hinter dem Projekt Marie Laut stecken die beiden PR-Beraterinnen Céline Tietz und Anna-Sophie Reier. Als Mitarbeiter einer Werbeagentur kämpfen die beiden fast täglich mit weit verbreiteten PR-Klischees. Mit dem Blog wollen sie deshalb unterhalten, informieren und die bisweilen langweiligen Theorien von Marketing und Public Relations durchbrechen.

Hotwire PR nutzt sein Blog für Eigen-PR, selbstkritische Betrachtungen der Branche und innovative Ausblicke der Kommunikation. Übersichtlich unterteilt in verschiedene Kategorien wie News, Spotlight, Industry und Opinion. Es wird mit einem Framework gearbeitet, das es erlaubt, die Wertschöpfung durch PR nachzuvollziehen.

Im PR-Blog von PR.Birnbaum werden wissenswerte und unterhaltsame Tipps zu Public Relations, Marketing und Social Media vermittelt. Schließlich bleibt ohne Strategie und Ziel alles Zufall. Stattdessen wird hier im Blog in aller Regelmäßigkeit beispielhaft aufgezeigt, wie erfolgreiche Unternehmenskommunikation aus einem Guss funktionieren kann.

Einen besonders bunten Mix bietet das Blog von der Agentur Riegg PR. Kinder, Familien, Food & Beverage sowie Corporate Communication und Insights lauten die Themen. Für mich wirken einige Kategorien ein wenig inszeniert, stecken doch in erster Linie Blogger Relations dahinter.

Verena Bender füllt ihr Blog PRleben vor allem, um Anregungen weiterzugeben. Sie sammelt und berichtet über Beiträge aus dem Netz zu gleichermaßen interessanten und bunten PR-Aktionen oder Ideen. Demnach geht sie der Frage nach, wie Geschichten in Print, TV, Radio oder Online umgesetzt wurden. Dabei werden explizit erlebte PR-Geschichten der Community mit einbezogen.

DampfLog ist das PR-Blog der Agentur vibrio um Michael Kausch. Monitoring, Storytelling und Networking stehen hier hoch im Kurs. Verständlich und auf den Punkt werden Themen rund um die Kommunikation aufbereitet. Dazu gehören eben Public Relations, Kommunikationsmanagement und Social Media Marketing.

Im Blog PR-Perlen geht es um Marken und Unternehmenskommunikation sowie die Herausforderungen, die der permanente Wandel mit sich bringt. Die Kommunikationsspezialistin Harriet Lemcke teilt ihr Wissen und ihre umfangreichen Erfahrungen aus mehr als 20 Berufsjahren in der Medien- und Kommunikationswelt.

Kommen wir zum ersten und einzigen Corporate Blog in dieser illustren Runde. Mit dem Audi Blog soll eine Plattform für Journalisten, Blogger und Online-Multiplikatoren geschaffen werden. Die Inhalte und Geschichten stammen aus erster Hand und werden von Mitarbeitern der Unternehmenskommunikation aufbereitet.

Beim nächsten Blog der PR-Agentur Frau Wenk geht es um aktuelle Themen zu Online-PR, Social Media, Online-Marketing und E-Commerce. Dazu werden relevante Etats oder sonstige Branchennews in Form der Zweitverwertung publiziert.

Eigentlich passt die Kolumne zur PR-Evaluation aus diversen Gründen nicht so richtig in die hiesige Aufzählung. Zu kurz und alt sind die Beiträge. Da ich aber das Thema Evaluation und Reporting im Berufsleben selbst zu oft vernachlässigt beziehungsweise unterschätzt habe, sei das Blog von Dr. Nanette Aimée Besson zumindest erwähnt.

Ein Blog zum Thema Kommunikation und PR in der Arbeitswelt, bietet das sogenannte HR-PR Blog. Mir persönlich sind die Beiträge insgesamt zu kurz. Darüber helfen auch keine sonst durchaus lesenswerten Checklisten oder weiterführenden Links hinweg.

Studenten der Hochschule Darmstadt mit dem Schwerpunkt PR im Studiengang Online-Journalismus bloggen unter PR-Fundsachen zu Public Relations und neuen Entwicklungen im Netz. Demnach handelt es sich um ein Gemeinschaftsblog zu Themen rund um PR, klassische Medien und das Internet.

Eine Handvoll Trainees der PR-Agentur Maisberger zeigt mit Trainee Insight wunderbar, wie der Berufsalltag und das Agenturleben aussehen können. Inhaltlich wird das Handwerkszeug für gute und erfolgreiche PR-Arbeit behandelt. Dass der Nachwuchs sich so austoben kann, habe ich sonst bislang nirgends gesehen. Daneben gibt es noch ein weiteres Agentur-Blog, in dem gestandene Berater zu Tipps und Tricks der Kommunikation bloggen.

Ebenfalls in dieser Sammlung einmalig, ist die Kommunikations-Plattform von mynewsdesk – eine Sonderrolle auch deshalb, weil verschiedene Themen eine eigene Pinnwand bekommen und teilweise englischsprachige Texte veröffentlicht werden. Mit Hilfe eines Newsrooms wird es Unternehmen ermöglicht, ihre Stories zu platzieren sowie Marken in Szene zu setzen.

Das Blog von LEWIS Communications berichtet über Neuigkeiten, Kommentare und Wissenswertes aus der PR-Branche. Schöne Einblicke in neue Kommunikationstrends oder Tipps und Einsichten zu Social Media, Public Relations und Marketing werden gewährt. Wenn nicht gebloggt wird, werden Unternehmen bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Mit dem Fokus auf Content-Marketing und Public Relations finden Interessierte im Blog von PR Desk Beiträge aus dem digitalen Leben. Die Artikel von Marc Ostermann sind abwechslungsreich und setzen sich unter anderem aus Ratgebern, Studien und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zusammen.

Etwa einmal pro Monat wird das PR-Blog der Convensis Group mit Inhalten gefüllt. Alltagssituationen finden ebenso Beachtung wie interdisziplinäre Ansätze. So kommen beispielsweise Beiträge zu den vielen Gesichtern des Guerilla-Marketings in der PR zustande.

In seinem sogenannten Konzeptioner-Blog liefert Klaus Schmidbauer seit vielen Jahren zuverlässig durchdachte Konzepte und Rezepte für Public Relations, Werbung, Event und andere Bereiche der Kommunikation. Ein Konzentrat gegen die Konzeptlosigkeit.

Im Blog von Manuela Seubert spielt sich alles zwischen Punkt und Komma ab. Alles dreht sich um Kommunikation, Social Media, Text und Motivation. Eine bunte Mischung unterschiedlicher PR-Themen. Authentisch wiedergegeben und inhaltlich fundiert.

Das Blog von schmitt kommuniziert will Unternehmen dabei helfen, die entsprechenden Zielgruppen nachhaltig von deren Leistungsportfolio zu überzeugen und sich so als Thought Leader zu positionieren. Guter Content wird mit Bezug auf klassische und digitale Medien orchestriert.

Contentblogger diskutiert Fragen der PR, Suchmaschinenoptimierung, Werbung und des Marketings. Gastbeiträge sind herzlich willkommen und werden mit einem Portrait des Autors am Ende der Posts versehen. Hinter dem Fachblog steht die Agentur index um Franziska Berge.

Nach einem sachdienlichen Hinweis möchte ich noch das Blog mcschindler, der gleichnamigen Agentur für Public Relations, Online-Strategie und Coaching nennen. Marie-Christine Schindler vereint ihr Wissen mit Goodies, Studien, Fachbüchern und Beispielen aus der Praxis zum Thema PR im Social Web. Somit wird auch die Schweiz repräsentiert.

Ich habe bei der Recherche zu diesem Post zig weitere interessante PR-Blogs entdeckt, die aber entweder seit geraumer Zeit keine Beiträge mehr veröffentlicht haben oder meines Erachtens zu viel Werbung in eigener Sache betreiben. Ferner gab es einige Blogs, auf denen zwar Public Relations stand, aber hierzu nur wenig Bezug vorweisen konnten – beispielsweise sogenannte PR-Blogs zu speziellen Nischen-Themen wie rund ums Reisen.

Hoffentlich könnt auch ihr von den wertvollen Tipps sowie dem nutzenstiftenden Fachwissen der Blogger profitieren und das als Input für die eigene PR-Arbeit nutzen. Viel Erfolg beim Rosinenpicken!

CTA: Habt ihr eine Blogroll? Möchtet ihr unabhängig davon, diese Auflistung vervollständigen? Fehlt euch etwas oder jemand?

Autor: Stefan Schütz /
Foto: Betty / pixelio.de

Comments
  1. Da freu ich mich doch sehr, in so illustrer Gesellschaft dabei zu sein. Danke. 🙂

  2. Servus!

    Cool, vielen Dank für diese tolle Auflistung. Mein Feedly ist jetzt wieder etwas praller gefüllt. Mal sehen, welcher Blog meinen persönlichen Kriterien standhält…

    Wir gut nur, dass ich weder auf deutsch noch zu PR blogge. Sonst hätte ich mich ein wenig vergessen gefühlt…. 😉

    Ganz liebe Grüße aus Wien
    Ivana

    • Hallo Ivana,

      Österreich ist aber auch vertreten 😉 Mal gucken, vielleicht nehme ich mir bei Zeiten ein anderes Thema vor…

      Viele Grüße
      Stefan

  3. Marsupilami

    Da fehlt meiner Meinung auch noch http://www.netzpropaganda.de

    • Hallo Marcel,

      danke, aber hier werden ausschließlich PR-Blogs genannt!

      Beste Grüße
      Stefan

  4. PRtransfer ist ein Blog von Master-Studierenden der Uni Hohenheim in Stuttgart, der wöchentlich über PR-relevante Studien berichtet. Schade, dass Wissenstransfer in der PR oft so kurz kommt.

  5. Vielen Dank für die freundliche Erwähnung unseres Blogs, vor allem aber für die tolle Liste. Feiner Lesestoff für verregnete Apriltage. Und zwischen den vielen genannten Kollegen und Freunden fühle ich mich mit unserer DampfLog sauwohl 😉

    • Hallo Michael Kausch,

      Ehrensache – auch wenn keine Vollständigkeit gewährleistet werden kann, gehört DampfLog natürlich dazu!

      Vielen Dank für das Feedback
      Stefan Schütz

  6. Hallo,

    tolle und umfassende Liste. Wir freuen uns über einen „Gegenbesuch“ auf http://www.blabla-deluxe.at/ 🙂

    Liebe Grüße aus Österreich, Steffi

    • Hallo Steffi,

      aufgrund unserer – im Vorfeld zu diesem Kommentar erfolgten – netten Korrespondenz, lasse ich diesen Hinweis gerne zu 😉

      Danke für das Kompliment!
      Stefan

  7. Hi Stefan,

    vielen Dank für das Lob unserer Trainee Insights – damit hast du uns nicht nur die Woche versüßt sondern auch einen #Feierfreitag beschert! 🙂

    • Hallo zurück,

      dann trinkt doch bitte ein wohlverdientes Feierabendbierchen für mich mit 😉

      Viele Grüße
      Stefan

  8. Hallo Stefan,

    vielen Dank, dass wir in Deiner chicen und reichhaltigen Liste auftauchen! Wir nehmen es als Ansporn, zukünftig noch regelmässiger zu bloggen.

    Liebe Grüße aus München,

    Sylvia
    Lermann Public Relations

    • Servus Sylvia,

      ich danke – für das schöne Feedback und den neuen Kontakt via Twitter!

      Viele Grüße
      Stefan

  9. Danke für die Erwähnung in dieser tollen Liste!
    Viele Grüße vom RadioOffice-Team

    • Hallo liebes RadioOffice-Team.

      gerne – mehr „Hörfunk-PR“ bitte!

      Viele Grüße
      Stefan

  10. Hallo Stefan!
    Erstmal musste ich den Link zu deinem Beitrag ganz stolz an meine Lieblingsmenschen schicken und JETZT kann ich mich herzlich für die nette Erwähnung bedanken!
    Was für eine Ehre, in dieser Gesellschaft vertreten zu sein.
    Klicke mich gleich mal in Ruhe durch die Blogs, die ich noch nicht kannte.
    Da hast du dir wirklich Mühe gemacht so viele Blogs zu sichten. Respekt!
    Viele Grüße
    Verena

    • Hallo Verena,

      ich freue mich über deine Freude 😉 So haben wir uns jedenfalls gefunden!

      Viele Grüße
      Stefan

  11. Hallo Stefan,

    welch tolle Zusammenstellung!

    Und das nicht nur, weil du meinen Blog in diese Zusammenstellung aufgenommen hast; „Danke“ dafür.
    Du hast für alle PR-Interessierte einen phantastischen Mehrwert geschaffen – in Form von Zeitersparnis für Recherche. Erneut: Danke.

    Ich werde am Wochenende wohl meinen Feed-Reader neu füttern.

    Besten Gruß aus Limburg
    Manuela

    • Hallo Manuela,

      vielen Dank! Welches Blog ist denn deiner Meinung nach am interessantesten oder hat dich am meisten überrascht?

      …vielleicht nach der Feed-Fütterung 😉

      LG
      Stefan

      • Hey Stefan,

        am Wochenende habe ich erst einmal meinen Feed-Reader gefüttert. Es wird wohl noch etwas dauern, bis ich dir diese Frage beantworten kann. Ich bin selbst gespannt, welcher Neuzugang aus deiner umfangreichen Liste auf Dauer meinen Lesegeschmack trifft und meinen Wissensdurst stillt.

        Besten Gruß aus Limburg
        Manuela

  12. Hallo Manuela,

    ich habe eben deinen eigens erstellten Blogpost zu dieser Auflistung gelesen und natürlich direkt kommentiert 😉

    Bin gespannt!
    Stefan

  13. Hallo Stefan, nachdem ich Deinen Segen bekommen habe ;-), ergänze ich gerne die tolle Liste um https://www.flutlicht.biz/newsroom/leucht-schrift/ Vielen Dank dafür! Eva

  14. Hallo Stefan,

    das ist wirklich ein super Überblick! Qualitativ hochwertig und sehr vielfältig. Auch für uns PR-Studierende ist genug zum Stöbern dabei.

    An der Stelle noch der Hinweis auf unseren Blog: Master-Studenten der Universität Hohenheim in Stuttgart führen den Blog http://prtransfer.uni-hohenheim.de/. Dieser soll eine Schnittstelle zwischen PR-Forschung und Praktikern herstellen. Dazu arbeiten wir aktuelle Studien und Forschungsarbeiten verständlich und auf den Punkt gebracht auf.

    Wir würden uns riesig freuen, wenn ein paar interessierte PRler vorbei schauen und wir es in einer Neuauflage deines Artikels auch ins Ranking schaffen 😉

    Beste Grüße
    Lisa

    • Hallo Lisa,

      wie besprochen werde ich euer Projekt sicher auch noch anderweitig unterstützen können – schöne Sache!

      Gruß
      Stefan

  15. Hallo Stefan,

    vielen Dank für die Erwähnung 🙂 Einige Blogs kannte ich noch nicht, werde sie mir aber nun mal näher ansehen.

    Beste Grüße

  16. Hallo Julius,

    you are welcome 😉

    Stefan

  17. Hallo,
    das ist ein toller Artikel, der allen die etwas mit PR am Hut haben einen großen Mehrwert bietet. Sehr schön erläutert und nett geschrieben.

  18. Lieber Stefan Schütz,

    herzlichen Dank für das nette Humor-Testat. Dass Deine Liste fleißig genutzt wird,
    zeigt uns der Traffic. Kompliment für die Fleißarbeit und weiter frohes Schaffen.

    • Hallo Christian,

      herzlichen Dank für das Lob – ein Evergreen 😉

      Viele Grüße
      Stefan

  19. Lieber Stefan Schütz,

    super Ihre Auflistung! Viele der PR-Blogs darunter kannte ich schon, aber einige sind eine tolle „Neu-Entdeckung“ 🙂 Ich wollte Sie auch auf unseren Blog TREIBSTOFF hinweisen. Vielleicht kennen Sie ihn ja noch nicht und schauen mal rein. Und spätestens nächstes Jahr würde ich mich über eine „Neu-Auflage“ Ihres Beitrags freuen.

    Herzliche Grüße,
    Beatrix Ta

    • Hallo Beatrix (ich bin mal so frei),

      vielen Dank für den Link – meine Leser und ich gucken gerne mal rein…

      Gruß
      Stefan

Dein Kommentar