Ich bin Stefan Schütz
– und das sind „unsere“ Themen

Über mich PR Stunt - PR. Marketing. Blog.

Das Blog PR Stunt beschäftigt sich auf selbstironische und teilweise musikalische Weise mit klassischen Kommunikationsthemen und die Social Media. Leser erfahren Wissenswertes und Erstaunliches über Public Relations, [Content] Marketing, [Corporate] Blogs und persönliche Erlebnisse des offenen Dialogs.

Du machst das!“ Nicolas Scheidtweiler, Scheidtweiler PR

Ich fahre total auf deinen etwas abgedrehten Schreibstil ab.“
Marc Ostermann, PR Desk

Besser man spricht mit Stefan Schütz.“ Klaus Wenderoth, EuropaDruck

Spätestens jetzt nehme ich dich in meinen Blogroll auf.“
Daniela Sprung, bloggerabc

Ich ziehe meinen Hut vor der hohen Frequenz deines prima Outputs.“
Andreas Quinkert, Quinkert PR & Redaktion

Ich bin Diplom-Kaufmann (also „> 1A.0-Bachelor“), stolzer Vater und vor vielen Jahren als waschechtes Nordlicht [#Moin!] ins Rheinland [#Alaaf!] übergesiedelt. Als Unternehmensberater im Bahn- und Logistiksektor habe ich meine ersten Sporen verdient. Im Anschluss gab es Stationen als Projekt-, Marketing- und Vertriebs- sowie Teamleiter bei einem Planungsbüro, Ingenieurdienstleister, Startup und Familienunternehmen.

Viereinhalb Jahre lang habe ich zuletzt Firmen, Agenturen, Verbände und Ministerien bei ihren Mediaplanungen und crossmedialen PR- und Marketingkampagnen begleitet. Neben all der Pressearbeit, Krisenkommunikation und Social-Media-Affinität, betreibe ich mit Herzblut dieses Blog zu Themen rund um Öffentlichkeitsarbeit. Schöne Argumente für meine heutige Berufung als Senior-Berater und Teamleiter innerhalb der selbsternannten Creative Content Group – einer der größten inhabergeführten PR-Agenturen des Landes.

Seit Ende 2014 bin ich Teil des Online-Magazins Zielbar. Dort bringe ich meine Erfahrungen als Blogger und PR-Berater ein, veröffentliche Texte, kümmere mich um die interne und externe Kommunikation und darf bei jeder Gelegenheit als Moderator meine schlagkräftigen und vermeintlich humorvollen Redefähigkeiten zeigen.

Die Idee zum PR Stunt Blog kam mir im Sommer 2012 erstmals über die Lippen. Mein großes Brüderchen hat dann die Schnapsidee aufgegriffen, als Motivationskünstler fungiert und mir den nötigen Verbalarschtritt zur Vollendung verpasst. Als dann F.B. aus S. am 65. Jahrestag des ersten Überschallflugs aus der Stratosphäre auf die Erde sprang, war das Blog endgültig geboren. Weitere Einblicke in mein Gefühlsleben, meine Beweggründe sowie rein subjektive und private Meinungsäußerungen gewähren sicherlich die hiesigen Posts.

Genug über mich – ich zehre mich nach Feedback und Anregungen!


Autor: Stefan Schütz /